×

SPORTFORUM FÜRTH

ÖFFNUNGSZEITEN:

Löwenpl. 4-8 Montags + Donnerstag 7.00 Uhr bis 21.30 Uhr
D-90762 Fürth Dienstag + Mittwoch 8.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Telefon: 0911 778936 Freitag 8.00 Uhr bis 20.30 Uhr
E-Mail: kontakt@sportforum-fuerth.de Samstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Unsere Trainingsmöglichkeiten sind so variabel wie Ihre Ziele:

Bei uns stehen Ihnen zahlreiche top-moderne Trainingsgeräte und Trainingsmethoden zur Verfügung. So werden Sie Ihr ganz persönliches Ziel einfach schneller erreichen.

DAS MILON TRAININGSPRINZIP

Intelligent trainieren dank modernster Technologie

Wir haben das Training nicht erfunden. Aber alles, was es besser macht. Mit Hilfe modernster Technologie und sportwissenschaftlicher Erkenntnisse verbessern wir das Training immer getreu unserer Prinzipien – EINFACH, SICHER und EFFEKTIV.

EINFACH

Training soll herausfordern, aber nicht durch komplizierte Methoden oder schwer bedienbare Geräte. Daher sind alle Trainingsgeräte und Trainingssysteme bei milon u.a. durch die persönliche milon Karte mit individuellen Fitness- und Trainingswerten so konzipiert, dass sie maximal einfach in der Handhabung sind.

SICHER

Wer mit falschen Belastungen oder Bewegungsabläufen trainiert, sollte es lieber sein lassen. Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Daher sind Anleitung und Führung zentrale Bestandteile unseres Trainings – einerseits durch Trainer, die wir in unserer milon Akademie qualifizieren, andererseits durch die Geräte selbst.

EFFEKTIV

Maximale Erfolge in möglichst kurzer Zeit – milon macht es möglich. Die technischen Möglichkeiten unserer Geräte und wissenschaftlich belegte Methoden erhöhen die Effektivität deutlich. Vom Zirkelkonzept über das milon Intensity Training (MIT) und exzentrische Überhöhung bis hin zu den neuesten Formen des adaptiven und isokinetischen Trainings.

fle-xx Trainingszirkel

PHILOSOPHIE DER BEWEGLICHKEIT

Die von Ärzten empfohlenen Rücken Übungen von fle-xx treffen eine breite Zielgruppe. In den Rückgrat-Centern entwickelt, mit 25 Jahren Erfahrung, revolutioniert das Konzept bisherige Denkweisen beim Thema Rückenschmerzen. Heutzutage bewegt sich der Mensch wenig – dafür sitzt er umso mehr. Diese einseitige „Belastung” führt zu Verkürzungen der Muskeln. Der Körper reagiert darauf mit Schmerzen im Rücken und in den Gelenken.Am fle-xx Trainingszirkel wird systematisch und wirkungsvoll die Muskulatur wieder in die Länge trainiert. Das fle-xx Zirkeltraining bewegt alle relevanten Muskelgruppen und bietet einen ganzheitlichen Ansatz gegen Rücken Schmerzen. Rücken Training ohne lange Pausen bringen schnell den gewünschten Erfolg. Das aktive Muskellängentraining ist ein wichtiger Schritt in ein vitales und schmerzfreies Leben.

Mit fle-xx dem Rückentraining

ganzeitlich

denken und handeln

Vibrationstraining / Schwingungstraining im Sportforum Fürth

Entscheidende Vorteile des Vibrationstrainings:

  • Sie werden bei jeder Trainingseinheits persönlich durch den virtuellen Trainer betreut.
  • Es genügen wenige Minuten Training pro Woche.
  • Das Training basiert auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und die Wirksamkeit ist durch klinische Tests und Studien bewiesen.
  • Eine Leistungssteigerung wird sehr schnell spürbar.
  • Diese Trainingsmethode ist in jedem Alter möglich.

Herzfrequenzorientiertes Herz-Kreislauftraining

Durch ein regelmäßiges Ausdauertraining gelingt es Ihnen, „20 Jahre lang 40 Jahre alt „(Hollmann/Hettinger 1990) zu bleiben. Ausdauertraining ist dabei unumstritten der wichtigste Faktor. Es verbessert nicht nur die Leistungsfähigkeit und Ihr Wohlbefinden, sondern spielt auch in der Vorbeugung von degenerativen Herz-Kreislauferkrankungen und bei der Stärkung des Immunsystems eine entscheidende Rolle. Es vermehrt außerdem die fettverbrennenden Enzyme.

Dr. Wolff - Rückenstraße (Rückenzirkel)

Dr. Wolff Rumpfzirkel

Ein gezieltes Fitnesstraining für den Rücken bringt mehr als gute Körperformen. Der Mensch verliert zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr bis zu 40 Prozent seiner Muskelmasse. Dieser Verlust an Muskulatur bewirkt eine deutliche Minderung der Kraftfähigkeit. Die Funktion des Bio-Systems Mensch ist jedoch in hohem Maße von einer leistungsfähigen Muskulatur abhängig. Dies trifft besonders auf die haltungsstabilisierende Rumpfmuskulatur zu. Eine starke und leistungsfähige Rumpfmuskulatur wirkt sich ausgesprochen positiv auf das psychische und physische Gleichgewicht aus
Eine Unterfunktion dieses wichtigen Muskelsystems bedeutet immer eine fehlerhafte Statik der Wirbelsäule und des Beckens.

Diese Erkenntnisse zeigen bereits, dass ein Rückenfitnesstraining nicht nur hinsichtlich seiner kosmetischen Auswirkungen auf den Körper beurteilt werden darf. Der günstige Einfluss des Rückentrainings muss vielmehr im vorbeugenden medizinischen Effekt auf das Muskelskelettsystem gesehen werden. Die fitnesspositiven Anpassungserscheinungen, die ein durchdachtes Rückentraining hervorruft, sind vielfältig:

  • Es kommt relativ schnell zu einer gewünschten Steigerung der Kraftfähigkeit und des Muskeltonus bei der zur Abschwächung neigenden Rumpfmuskulatur.
  • Die trainierte Muskulatur nimmt an Querschnitt zu (Hypertrophie).
  • Die Koordination innerhalb der Muskelgruppen wird optimiert.
  • Der passive Bewegungsapparat, wie Knochen, Bänder, Knorpel und Sehnen wird belastbar.

Muskuläre Sicherung der Wirbelsäule

Insgesamt führt ein solches Training zu einer deutlichen Verbesserung der muskulären Sicherung der Wirbelsäule. Durch ein langfristig konsequentes, gezieltes und geplantes Rückentraining kann sich der Mensch tatsächlich einen muskulären Schutzschild gegen bewegungsmangelbedingte Rückenschmerzen aufbauen, die immer häufiger die Gesundheit und das Wohlbefinden beeinträchtigen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin

OBEN