×

SPORTFORUM FÜRTH

ÖFFNUNGSZEITEN:

Löwenpl. 4-8 Montags + Donnerstag 7.00 Uhr bis 21.30 Uhr
D-90762 Fürth Dienstag + Mittwoch 8.00 Uhr bis 21.30 Uhr
Telefon: 0911 778936 Freitag 8.00 Uhr bis 20.30 Uhr
E-Mail: kontakt@sportforum-fuerth.de Samstag 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr Sonn- & Feiertag 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr

STARKES IMMUNSYSTEM

Wir sind Ihr Lösungsanbieter im Bereich Gesundheit!
Betreuung mit ganzheitlichem Lösungsansatz
gehört zu unserer Philosophie.

Mit unserem individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtem Programm werden Sie Ihr persönliches Gesundheits- und Fitnessziel schneller erreichen als Sie denken. Starten Sie jetzt und vereinbaren Sie Ihren kostenlosen Beratungstermin!

Trainierte Muskeln stärken das Immunsystem

Körperliche Aktivität sorgt für Gesundheit und Wohlbefinden. Wer regelmäßig trainiert, ist ausgeglichener, leistungsfähiger und gesünder – das ist uns allen sicherlich schon lange bekannt. In der Wissenschaft stellten sich Forscher häufig die Frage, warum genau das so ist. Und tatsächlich konnte vor einigen Jahren der wichtige Mechanismus für die positiven Wirkungen von Training gefunden werden. Verantwortlich für die positiven Effekte von Training sind die sogenannten Myokine. Das sind Botenstoffe, die vom Muskel produziert werden und von dort aus überall im Körper ihre Wirkung entfalten. Aufgrund ihrer vielen positiven Wirkungen werden sie auch als Muskelheilstoffe bezeichnet. Neben Muskeln, Knochen, dem Stoffwechsel, dem Herz‐Kreislauf‐System und dem Gehirn wirken Myokine besonders stark auf das Immunsystem. Indem sie Entzündungen im Körper bekämpfen, nehmen sie Viren, Bakterien und anderen Krankheitserregern die Möglichkeit, Schaden im Körper anzurichten. Zudem unterstützen sie die T‐Lymphozyten bei der Immunabwehr sowie die Natürlichen Killerzellen, die eindringende Viren innerhalb von Millisekunden unschädlich machen können. Man kann durchaus sagen, dass die Myokine die Batterien des Immunsystems auflädt.

Wie kann man nun von dieser tollen Wirkung der Myokine auf den Körper und das Immunsystem profitieren? Der beste Weg ist körperliche Aktivität in Form von Training. Insbesondere das Krafttraining sorgt für eine regelrechte Explosion von Myokinen im Körper. Aber auch beim Kardiotraining erhöht sich die Konzentration der Muskelbotenstoffe deutlich. Tatsächlich hat das Krafttraining die Nase bei der Myokinausschüttung vorne. Grundsätzlich gilt: Je intensiver man trainiert, desto mehr Myokine werden ausgeschüttet. Damit das Training individuell auf die eigenen Ansprüche zugeschnitten werden kann, sollte man sich von einer(m) unserer Sporttherapeuten beraten lassen, welche Trainingsintensität die richtige ist.

Wenn also die Myokine die Batterie des Immunsystems aufladen, dann sind trainierte Muskeln der Dynamo, der diese antreibt. Das Wichtigste ist es, regelmäßig zu trainieren – nur dann ist die anhaltende positive Wirkung der Myokine und damit auch die unserer Gesundheit gewährleistet.

UNSERE KUNDEN BERICHTEN:

Wir haben bereits sehr vielen Menschen bei Ihren Problemen geholfen.

Lassen Sie sich inspirieren und lesen Sie sich gerne einige dieser Erfolgsgeschichten durch!

„Durch ein gezieltes Gesundheitstraining unter fachlicher Anleitung konnte Karl seine Rückenprobleme nachhaltig verbessern und seinen Blutdruck zurück in den gesunden Bereich bringen. Mit Hilfe eines individuellen Ernährungsplans hat es Karl geschafft, sein Gewicht zu reduzieren und langfristig zu halten. Im Alltag macht sich dies durch eine gesteigerte Leistungsfähigkeit und mehr Vitalität deutlich bemerkbar!“

Karl Reiß

Mit gezieltem Training zum Erfolg
„Seit etwa 30 Jahren hat Manfred Rückenprobleme. Begonnen hat es mit einem „Hexenschuss“ der immer wieder auftrat. Später wurden Abnutzungserscheinungen im unteren Rücken, sowie Ablagerungen im Bereich der Brustwirbelsäule festgestellt. All dies führte zu Schmerzen, die über Jahre hinweg medikamentös behandelt wurden, letztendlich aber ständig auftraten. Daraufhin hat Manfred begonnen ein gezieltes und regelmäßiges Rückentraining durchzuführen. Bereits nach vier Monaten war sein Rücken schmerzfrei! Zudem hat sich die Beweglichkeit seiner Wirbelsäule spürbar verbessert!“ Weiter so!

Manfred Srocke

Schmerzfrei durch Beweglichkeit
"Die Kombination aus einem betreuten Training an den Milon-Geräten und einer gezielten Ernährungsumstellung mit dem Weightloss-Plan haben Renate neben der Gewichtsabnahme von bisher 9 kg ein gutes Körpergefühl und eine Steigerung der Leistungsfähigkeit beschert. „Durch die gute Motivation und Unterstützung der Trainer im Sportforum komme ich weiterhin gerne hierher zum Training“

Renate Dangel

Gewicht reduziert, Leistungsfähigkeit gesteigert!

Wir freuen uns auf Sie

Und beraten Sie gerne persönlich

Gesundheits-Studio Sportforum

Löwenpl. 4-8
D-90762 Fürth, Deutschland

Gesundheits-Studio Sportforum. Copyright©2020
Developed by e7n Systemhaus GmbH & Co. KG

Sie wünschen eine individuelle
und persönliche Beratung?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Daten und wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rückruf?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und eine Nachricht, gerne rufen wir Sie umgehend zurück.

  • Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OBEN